Creative Blue Musicproduction

Recording & Mixingstudio

Unser Tonstudio ist spezialisiert auf die Musikproduktion und das Mixing in den Genres Dance, Pop, Rock, RnB. Im Bereich Musikproduktion, Arrangement, Mixdown, Mastering und Recording sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner, sofern Sie eine qualitativ hochwertige Produktion wünschen, welche sich auch kommerziell vermarkten lässt.

About us:

Creative Blue Musicproduction wurde 2001 von Markus Kretschmer gegründet. Wir konzentrieren uns auf die Produktion von Pop- Rock- RnB und Dance-Musik. Unser Studio ist optimiert für Recording, Arrangement und Mixing. Dabei legen wir großen Wert auf eine bestmögliche Qualität und einen modernen Sound.

Weiterhin ist Creative Blue Musicproduction noch im Bereich des Songwritings tätig, sowie im Aufbau und der Vermarktung von Künstlern. Wir verfügen über ein Netzwerk von Musiker-Kontakten, die wir bei größeren Projekten aquirieren können.

Unsere Kunden

Zu unseren Kunden zählen große bis kleine Firmen aus der Musikindustrie, Labels, Musikverlage, Film- und TV-Produktionsfirmen, Produzenten, Songwriter und Künstler. Wir arbeiten meist im Auftrag dieser Firmen gegen eine Pauschale oder gegen Lizenzbeteiligung.

Technische Einrichtungen (Equipment):

(nur die wichtigsten)

Computer:

2 x Apple Mac Pro, Quadcore, mit Logic Studio 9
1 x Mac Pro Quadcore mit ProTools HD9

Mixing-Console:

56 Channel Split Console, mit folgenden Ausstattungen: Module und Bauteile 56 Kanal Console: Baugruppen / Extra-Module: - 4fach parametric EQ Solide State Logic 4000 G-Series - 4fach parametric EQ Solide State Logic 4000 E-Series (alle Kanäle) Master Sektion: - Neve BA283 Summing Amp Spezielle Bauteile: - BurrBrown ICs (alle Kanäle)

Abhören:

Quested VS3208, Kirsch Audio SQ6, Yamaha NS10M, Avatone Soundcubes, B&W 705, Fostex Radio Station Monitors, verschiedene Consumer-Abhörsysteme

Mikrofone & Preamps:

Neumann CM7151 mit M7 Capsule, Neumann CMV563, Neumann UM57, Gefell MV-692 / M58, M70, UM70, M94, Telefunken Elam 251 Replica (Tim Campbell CK-1 Capsule), Sony C-37 FET, AKG D12, D112, D19, D190, Sennheiser e 604, Shure SM57, 545, Oktava MC012, Pearl CR-57, Rode NT-5, Schoeps CM060, uvm. Preamps: Ina 217, Neve 1073, API 312, Telefunken V72, V376, V672, RCA BA-71, Solid State Logic 9000K, uvm.

Compressors & Equalizers:

PM 670C Stereo-Compressor (angelehnt an den Fairchild 670C), Neve 33609 Precision Stereo Limiter/Compressor, SSL Mixbus Compressor, Chriswick Reach VariMu VK-1 Dual Tube Compressor, DBX 160xt, DBX 163x, Urei La2a, Urniversal Audio 1176 Limiting Amplifier, Empirical Labs Distressor, uvm.
Equalizers: API 550A, API 550B, George Massenburg MEP-250A, Neve 1073, Neve 1066, Pultec EQP-1 EQ, 24 x SSL4000 G-Series EQ, 8 x SSL4000 E-Series EQ, J. RYC EQ (4 Band parametric EQ mit Marinair Transformers)

Effekte:

Eventide H8000, Eventide H3000, Roland SDE3000, Korg AM8000R, SDX330 Dimensional Expander, SDD320, Lexicon 300, Lexicon PCM70, Lexicon PCM42, Sherman FilterBank, Elektrix Mo-FX, Zoom 9010, Boss SE-70, Sony DPS R7, Sony DPS-V55M, Ibanez SDR1000, Roland Space Echo, Boss EH-50, SE-70, Yamaha SPX90, uvm.

Gitarren-Pedals &

Distortion: Boss Distortion DS-1, Boss Auto Wah AW-2, Boss Xtortion XT-2, Electro-harmonix Big Muff, Electro-harmonix Double Muff, ProCo The Rat, Ibanez SH7 7TH Heaven, Ibanez SM7 Smash Box, Ibanez Tubescreamer, Yamaha Multi Band Distortion MBD-100, Danelectro Fab Tone, SGA Square Wave Generator, uvm...